Startseite

Rakete drücken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Martin Baker

MK-GQ7A

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

F-104 G Starfighter

 

   Fertig eine F-104 G des MFG 1

  Das Modell ist im Maßstab 1:32 von Hasegawa, ist mit Detaillierten Triebwerk,

 Cockpit mit herausnehmbaren Schleudersitz ausgestattet.

Gebaut habe ich überwiegend "OOB" out of Box

 die Abziehbilder stammen von HaHen

Das Instrumentenpanel von Eduard der Sitz von AMS-Resin

noch nicht angebaut die Unterflügeltanks von air doc

 

 

 

       

       

                          

                             

                      

Hier nur einige Wappen der Verbände die den Starfighter geflogen haben

 

Das Modell nach dem Lackieren, nach original Farbton, RAL Standard

der Bundesluftwaffe bis ca. Mitte der 80er

                            Oberseiten in Basaltgrau RAL7012                                  

die Unterseiten in RAL 9006

Dies war Norm 72 der Marineflieger

 

 

Hier zwei Originale

 

                     

                          Hier eine F-104G des MFG 1 Jagel                                                  hier die des MFG 2 Eggebeck

 

 

 

                                                                                                                

           

        Beide Verbände sind in den 80er auf den Tornado

                                    umgerüstet worden.          

     Mittlerweile sind beide Verbände außer Dienst gestellt worden.

                  Links im Bild ein Tornado des MFG 1 im Anstrich

                                            nach Norm 87

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

       

                                          Die Marine Tornados gingen nach der Außerdienststellung an die Luftwaffe.

                            Das Bild zeigt so einen Tornado der heute beim Aufklärungsgeschwader 51 in Jagel fliegt.